Happiness Alchemie Bücher / Gehalt / Karriere & Aufstieg / Mitarbeiterführung / Selbstmanagement

Rezension: Das neue Buch von Larissa Wasserthal.

Karriere zu machen ist einfach – für Menschen unter 40 Jahren. Wer älter ist, den packen schon manche Zweifel, obwohl auf den ersten Blick alles bestens, geradezu vorbildlich läuft: Viele haben einen tollen Job mit einem hohen Gehalt, sind verheiratet, haben Haus und Kinder.

Doch was hinter der Fassade läuft, zeigt in vielen Fällen ein differenziertes Bild, einen Menschen mit Ängsten, Zweifeln, Unsicherheit einer diffusen Unzufriedenheit und der Sorge, wie es gelingen könnte, den hohen Ansprüchen an sich und an das Leben auch in den nächsten Jahren gerecht zu werden.

Die Autorin schildert aus ihrer eigenen Coachingerfahrung einen dieser Menschen stellvertretend für seine Generation, der nach und nach einen Transformationsprozess durchläuft. Die Überwindung ist spürbar, das Gewohnte hinter sich zu lassen und den Blick in die Zukunft zu richten. Sie setzt dort an, dem Lebensglück eine Chance zu geben und Veränderungen zuzulassen, bevor wir glauben, nichts Neues mehr erreichen zu können.

In ihrem Buch gibt die Autorin unter anderem Hinweise:

  • wie Sie Ihre Ziele richtig formulieren
  • wie Sie Ihre eigenen Talente erkennen
  • wie Sie Prioritäten setzen
  • wie Sie Vergleiche zum eigenen Vorteil nutzen
  • wie Sie mit Konflikten umgehen
  • wie Sie Feedback nutzen

Ein Beispiel: Wie Sie Ihre Wahrnehmung auf das Positive fokussieren. Wir leben in einer Gesellschaft, die von Kindesbeinen an auf Fehlerfreiheit getrimmt ist. Stellen Sie folgende Situation vor: Sie nehmen ein weißes Blatt Papier und zeichnen darauf einen kleinen schwarzen Punkt. Was meinen, worauf wird sich die Wahrnehmung konzentrieren? Ganz richtig, auf das einzige an diesem Bild, das nicht in Ordnung ist, auch wenn es im Vergleich zur Größe des Blatts minimal ist.

Der schwarze Punkt steht für Fehler und Misserfolge. Es ist unsere Wahrnehmung, die entscheidet, ob wir das weiße Blatt oder durch nur den schwarzen Punkt darauf sehen. Die meisten von uns blenden die 99 % des Tages aus, die gut oder sogar ausgezeichnet gelaufen sind. Um mehr Glück ins Leben zu bringen, ist es wichtig, vor allem die weißen Flächen im Leben wertzuschätzen.

Schließlich haben Sie nichts von Reichtum, beruflichem Aufstieg oder einem hohen Gehalt, wenn Sie mit sich selbst nicht im Reinen sind und Ihre Erfolge nicht täglich wertschätzen.

Klicken Sie hier für mehr Infos und zum Kauf des Buchs:

https://goo.gl/Daiiyy


Recommended Posts