Selbstmanagement


Den Arbeitsalltag entrümpeln: „Heute habe ich es nicht gemacht.“ Selbstmanagement

Machen Sie Dinge, die Sie nicht gerne machen einfach nicht.   Es gibt eine überraschend einfache Methode, um Ihr Leben dramatisch zu erleichtern und zu verbessern und Ihnen gleichzeitig viel mehr Zeit zu verschaffen, um Dinge zu tun, die Ihnen wichtig und lieb sind. Diese Vorgehensweise ist so offensichtlich, dass es geradezu eigenartig ist, wie wenige Menschen sie in ihrem Berufsleben einsetzen. Die Methode funktioniert...

weiterlesen


Karriere ist keine Talentshow. Beruflicher Erfolg ist eine Lebenseinstellung. Karriere & Aufstieg / Selbstmanagement

Es reicht nicht einmal im Beruf zu glänzen. Laufende gute Arbeit ist für die Karriere entscheidend.   Es scheint nach wie vor eine verführerische Traumvorstellung vieler Kinder und Jugendlicher zu sein, eines Tages als Popstar oder Künstler ein hoch bezahltes und viel umjubeltes Leben auf einer Showbühne zu führen. Die Wirklichkeit im Berufsalltag der meisten Menschen sieht jedoch völlig anders aus. Es geht nicht darum,...

weiterlesen


Das Neue umarmen und erfolgreich aus der Krise herausgehen. Karriere & Aufstieg / Selbstmanagement

Erfolg in Krisenzeiten: Geistige Flexibilität und die Bereitschaft, komplett neue Wege zu gehen.   Eine Krise ist der Zustand, wenn das Alte schon im Sterben liegt und das Neue noch nicht geboren ist. Wer noch nie einen Winter erlebt hat, könnte meinen, dass die Welt zu Ende geht, wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen ständig sinken. Jeder Mensch mit etwas mehr Lebenserfahrung weiß...

weiterlesen


Täglich eine Mini-Pension genießen. Selbstmanagement

Sie arbeiten nur für Ihre Pension? Verschieben Sie Ihre Lebensträume nicht, das könnte gefährlich sein.   Viele Menschen schieben die Freuden des Lebens auf die Zeit in der Pension hinaus. Reisen, Beschäftigung mit Kindern und Zeit für ausgedehnte Spaziergänge mit dem Partner sollen die Tage nach Abschluss der Karriere füllen. Das Berufsleben scheint für viele nur die Überbrückung eines weitgehend unangenehmen Lebenszustands zu sein, bis sie...

weiterlesen


„Was machen Sie beruflich?“ Die strategisch beste Antwort. Networking / Selbstmanagement

Positionieren Sie sich strategisch richtig, und Sie werden die richtigen Anfragen bekommen.   Warum gibt es Menschen, die immer die richtigen Angebote zugeschanzt bekommen, während andere nur unwichtige oder unseriöse Anfragen erhalten? Das Geheimnis liegt in der richtigen Kommunikation Ihrer beruflichen Positionierung.   Strategie und Opportunität   Bei allen Business-Fragen müssen Sie zwischen drei verschiedenen Arten von Geschäft unterscheiden: strategisches Geschäft opportunistisches Geschäft uninteressantes Geschäft...

weiterlesen


Quelle: Fotoalia Selbstmanagement

  Jobs und Kunden gewinnen Sie durch Ihre Stärken. Ein häufiger Karriererat lautet daher: Stärken Sie Ihre Stärken. Schwächen zu entwickeln kostet viel Kraft, und die Ergebnisse bleiben meist mager. Aus einer Schnecke können Sie mit viel Aufwand maximal eine Rennschnecke machen, aber niemals einen Leoparden. Unser derzeitiges Bildungssystem konzentriert sich vor allem darauf, die größten Schwächen der Schüler auszumerzen und mit viel Nachhilfe auf...

weiterlesen


Quelle: Fotoalia Karriere & Aufstieg / Selbstmanagement

Genau genommen können Sie dabei gerne auch das Haus verlassen und sich mit Ihrem Laptop ins nächste Kaffeehaus setzen, das WLAN und hoffentlich guten Kaffee anbietet. Unser Leben spielt sich längst schon zu einem großen Teil online ab. Was für Digital Natives längst alltäglich ist, lässt viele Digital Immigrants noch skeptisch die Nase rümpfen. Dabei bieten die unendlichen Weiten des Internets uns so viele Möglichkeiten,...

weiterlesen


Quelle: Avira Mitarbeiterführung / Selbstmanagement

Im ersten Teil unserer Serie zu Leitfäden für Arbeitgeber ging es um die richtige Führung von Bewerbungsgesprächen. Heute möchte ich Ihnen meine persönlichen Tipps & Tricks zum Thema Feedback verraten. Das Feedback Beim Feedback geht es darum, sogenannte „blinde Flecken“ auszumerzen. Indem wir Eigenschaften einer Person ansprechen, die diese an sich selbst nicht wahrnehmen kann oder will, wollen wir dieser Person helfen, etwaige Diskrepanzen zwischen Selbst- und Fremdbild überwinden. Im Idealfall...

weiterlesen


Photo Credit: www.ideachampions.com Mitarbeiterführung / Selbstmanagement

Wandlungsprozesse sind fixer Bestandteil unserer schnelllebigen Welt. Schon der griechische Philosoph Heraklit wusste: „Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.“ Unternehmen müssen sich laufend an ihr äußeres Umfeld anpassen, wie auch betriebsinterne Nachjustierungen vornehmen. Das bedeutet Einschnitte für alle Beteiligten. Die Chancen, die sich daraus ergeben, müssen deshalb professionell kommuniziert werden. Folgende Bücher beschäftigen sich mit dem dazu erforderlichen Change Management. „Be the change you want to see...

weiterlesen


Warum das geschriebene Wort zählt Selbstmanagement

Bringen Sie ihre Gedanken zu Papier. Sehen und kommunizieren Sie klarer. „Seit über zwei Jahren rede ich mit meinem Chef“, klagte ein junger Manager, „aber er hört mir einfach nicht zu. Dabei habe ich eine klare Vorstellung, wohin ich beruflich will. Ich möchte mich immer wieder mit ihm zusammensetzen, um über meine Karriere zu sprechen, aber er will mir nicht zuhören.“ Der Rat an ihn...

weiterlesen



Page 1 of 3123